Strategic Income Fund – Update

Wir erhielten am 12. Februar ein Verkaufssignal. Damit sind 100 % der Vermögenswerte im Geldmarkt investiert und damit von Kursschwankungen abgesichert. Nachdem die Investitionen in USD stattfinden erhalten wir im Geldmarkt aktuell vernünftige Zinsen. Wir waren während dem grössten Teil des Jahres 2017 investiert und erzielten nach Kosten eine Performance von 4,66 %. Im Vergleich …

Marktmonitor 03/2018

Die Rhetorik im Handelsstreit USA gegen die Welt ist aggressiv. Die im Hintergrund laufenden Verhandlungen, werden allgemein als konstruktiv bezeichnet und stimmen allerseits optimistisch. Allerdings wollen die Chinesen sich von Trump nicht auf der Nase herumtanzen lassen. Sie haben die Möglichkeit und den Willen ihm wirtschaftliche und politisch die Stirn zu bieten. Mit dem Treffen …

Stehen die Zeichen
auf Sturm?

Kapitalanlagen in stürmischen Zeiten Schnelles, leichtes Geld verdienen, ohne ein entsprechendes Risiko einzugehen, ist nicht möglich. Das Jahr 2018 setzte sich an den Aktienmärkten mit einem dynamischen Aufwind in Bewegung. Es sah aus, als ob die Börsen nur eine Richtung kennen und sich dieser Weg nach oben auf Basis anhaltend positiver Wirtschaftsdaten, übertroffener Gewinnprognosen und …

Volatile Zeiten
voraus

Es scheint alles perfekt. Die Weltwirtschaft wächst synchron, die Unternehmensgewinne steigen, die Arbeitsmärkte verbessern sich und die Inflation scheint kein Problem zu sein. Die US-Zentralbank normalisiert ihre Geldpolitik, hebt die Zinsen an und kürzt ihre Bilanz. Der ehemalige FED-Chef Bernanke avisierte sie vor bald vier Jahren und löste mit seinem diesbezüglichen Kommentar einen Kurssturz aus. …

Sparheft – Aktien –
Bitcoins?

Die Finanzbranche kämpft aktuell an vielen Fronten. Eine unglaubliche Regulierungswelle muss ab Jänner 2018 umgesetzt werden. Als Anlegerschutz gedacht wird sie die Kosten massiv erhöhen und alle Beteiligten vor massive operative Herausforderungen stellen. Währenddessen sind viele Grossbanken noch immer mit der Problembearbeitung aus der Finanzkrise beschäftigt. Die Deutsche Bank will laut Medienberichten die Hälfte ihrer …

Zuversicht weicht
dem Übermut

Die Frühindikatoren bestätigen das globale Wirtschaftswachstum. Die Arbeitsmärkte sind gesund oder verbessern sich laufend. Die Inflation ist etwas angestiegen aber hält sich noch unterhalb der Zielgrösse der meisten wichtigen Zentralbanken. Die einheitliche Meinung für die Finanzmärkte sind steigende Zinsen und steigende Aktienpreise. Der Markt erwartet, dass in den USA dieses Jahr die Zinsen zwei Mal …

Hervorragendes
Monatsergebnis

Strategic Income Fund zeigt im September ein Plus von 1,10 %. Seit Jahresbeginn liegt das Ergebnis bei einem Plus von 4,58 %. Die Indikatoren hielten uns im Fonds während des gesamten Jahres voll investiert. Trotz einiger Warnsignale und der allgemeinen Erwartung, dass eine Marktkorrektur längst fällig wäre drehten unsere Indikatoren nicht auf negativ. Wir haben aktuell …

Die Aktienmarktaussicht
«Süsses und Saures»

Die verschiedenen Wirtschaftsregionen wachsen nun mehr oder weniger synchron und stabilisieren somit das Weltwirtschaftssystem. Dabei sinken allmählich die Arbeitslosenquoten und die Deflationsgefahr scheint gebannt zu sein. Die verschiedenen grossen Notenbanken sind daran, ihre Geldpolitik zu normalisieren oder beschäftigen sich damit, dies demnächst zu tun. Die jahrelange ultralockere Geldpolitik hat die Welt zwar vor einer schlimmen …

Automatischer
Informationsaustausch

FATCA vor dem Aus? Die Schweiz positioniert sich kritisch gegenüber FATCA (Foreign Account Tax Compliance Act). Aktuell sollen ab September 2018 Daten mit der Schweiz ausgetauscht werden. Die Vertraulichkeit der Daten im Rahmen dieses automatischen Informationsaustausches (AIA) auf Grundlage der OECD-Standards kann nicht garantiert werden, ist die klare Aussage von Yves Mirabaud, dem Präsidenten der …